Erwin Wurm, ohne Titel, 2017 (Ausschnitt)
Erwin Wurm, ohne Titel, 2017 - Courtesy of the artist

Museumsvorschau (23/2018): 200 Jahre Kunst

Mit einem ganzen Familienclan nimmt es das Mittelrhein-Museum Koblenz in dieser Woche auf. Nicht weniger als fünf Generationen, nämlich jene der Malerfamilie Zick, versammelt die Ausstellung „Das Erbe der Väter. Mit der Malerfamilie Zick durch zwei Jahrhunderte“ in ihren Räumen. High-Tech und 3D-Animationen per Virtual Reality Brille inklusive.
Ólafur Eliasson lässt ausnahmsweise mal sämtliche optischen Illusionen außer Acht und zeigt in München mit „Olafur Eliasson. WASSERfarben“ statt großen Installationen fein gezeichnete Bildchen und Farbverläufe. Er kann eben auch anders, der experimentierfreudige Däne mit den isländischen Wurzeln.
Die Musik der Farben zu hören, glaubt Sam Gilliam, einer der wichtigsten Vertreter der US-amerikanischen Abstrakten Malerei. In Basel zeigt er mit „The Music of Color. Sam Gilliam, 1967–1973“ seine expressiven, farbigen Drapierungen in der ersten europäischen Einzelausstellung.
In der Staatsgalerie Stuttgart sind begleitend zur großen Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung“ zahlreiche Zeichnungen und Druckgraphiken weiterer Mitglieder der Künstlergemeinschaft „Brücke“ zu sehen. Hier laden unter anderem Karl Schmidt-Rottluff, Emil Nolde und Max Pechstein mit Holzschnitten, Radierungen und Lithographien dazu ein, dem Graphik-Kabinett einen kleinen Besuch abzustatten.
Wem das noch nicht genug ist, der kann sich durch die rund 700 Blätter umfassende Ausstellung „Erwin Wurm Peace & Plenty“ in Luzern arbeiten oder sich bei „Dieter Hacker: Alle Macht den Amateuren 1971–1984“ in Karlsruhe gleich selbst als Künstler begreifen. In dieser Woche dürfte also wahrlich keine Langeweile aufkommen.

Ausstellungseröffnungen der Woche:

Was?Olafur Eliasson. WASSERfarben
Wer? – Installationskünstler Olafur Eliasson
Wo?Pinakothek der Moderne | München | Deutschland
Wann? – Ausstellung vom 07.06.2018 bis zum 02.09.2018
Wieso? – Die große, auf über 800 Quadratmetern angelegte Ausstellung stellt erstmalig Olafur Eliassons Zeichenkunst in all ihren Facetten umfassend vor, gezeigt werden knapp 50 Arbeiten.
Was?Kirchner und die »Künstlergemeinschaft Brücke«
Wer? – Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Emil Nolde, Max Pechstein und Otto Mueller
Wo? – Staatsgalerie Stuttgart | Stuttgart | Deutschland
Wann? – Ausstellung vom 08.06.2018 bis zum 16.09.2018
Wieso? – Begleitend zur großen Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung“ (ab 29.06.2018) zeigt die Staatgalerie im Graphik-Kabinett Zeichnungen und Druckgraphiken weiterer Mitglieder der Künstlergemeinschaft „Brücke“, die Kirchner ab 1905 um sich geschart hatte.
Was?Dieter Hacker: Alle Macht den Amateuren
Wer? – Maler Dieter Hacker
Wo? – ZKM | Karlsuhe | Deutschland
Wann? – Ausstellung vom 09.06.2018 bis zum 16.09.2018
Wieso? – 1971 gründete der Künstler Dieter Hacker in Berlin eine Produzentengalerie und stellte durch Ausstellungen und Publikationen die Möglichkeit einer neuen »Volkskunst« zur Diskussion: die Kunst der Amateure. Mit der Ausstellung präsentiert das ZKM nun erstmals eine Auswahl der Installationen, Publikationen und Filme, die Dieter Hacker allein oder in Zusammenarbeit mit Andreas Seltzer für die Produzentengalerie konzipierte.
Was?Das Erbe der Väter. Mit der Malerfamilie Zick durch zwei Jahrhunderte
Wer? – Johann Zick (1702-1762), Januarius Zick (1730-1797), Conrad Zick (1773-1836), Gustav Zick (1809-1886), Alexander Zick (1845-1907)
Wo? – Mittelrhein-Museum | Koblenz | Deutschland
Wann? – Ausstellung vom 09.06.2018 bis zum 30.09.2018
Wieso? – Die Ausstellung beleuchtet unter sozial- und kunstgeschichtlichen Aspekten die zugrundeliegenden historischen Strukturen ebenso wie die Brüche und Kontinuitäten, die sich innerhalb einer fast zweihundert Jahre aktiven Künstlerfamilie auftun. Von allen fünf Malern der Familie Zick befinden sich Werke im Besitz des Mittelrhein-Museums.
Was?The Music of Color. Sam Gilliam, 1967–1973
Wer? – Bildender Künstler Sam Gilliam
Wo?Kunstmuseum Basel | Basel | Schweiz
Wann? – Ausstellung vom 09.06.2018 bis zum 30.09.2018
Wieso? – Eine konzentrierte Auswahl von 45 Werken aus privaten und öffentlichen internationalen Sammlungen bietet den Besuchern nicht nur Einblicke in das einzigartige Werk eines einflussreichen, in Europa jedoch unbekannten Malers, sondern eröffnet auch neue Perspektiven auf die Geschichte der abstrakten Malerei in den 1960er und 1970er Jahren.
Was?Erwin Wurm. Peace & Plenty
Wer? – Erwin Wurm
Wo? – Kunstmuseum Luzern | Luzern | Schweiz
Wann? – Ausstellung vom 09.06.2018 bis zum 23.09.2018
Wieso? – Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von rund 600 Zeichnungen, die Erwin Wurm in den letzten Jahren geschaffen hat. Thematisch wie technisch sind sie enorm vielfältig: Bleistift, Farbstift, Kugelschreiber, Wasserfarbe, Collage, mal ganz feine Linien, mal dicke, großzügige Pinselstriche oder auch Filzstift auf Hochglanzmagazinen.

Letzte Gelegenheit!

Was?Max Beckmann. Welttheater
Wer? – Maler & Grafiker Max Beckmann
Wo?Museum Barberini | Potsdam | Deutschland
Wann? – Ausstellung vom 24.02.2018 bis zum 10.06.2018
Wieso? – Die Ausstellung versammelt 112 Leihgaben aus deutschen und internationalen Museen und Privatsammlungen wie der Nationalgalerie Berlin, der Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, dem Museum Ludwig, Köln, der Tate, London und dem Saint Louis Art Museum. Unter den gezeigten Werken sind auch zwei großformatige, bisher kaum in Europa präsentierte Triptychen aus amerikanischen Sammlungen.
Was?The Director’s Choice – Meisterwerke der Fotosammlung
Wer? – Wilhelm Angerer, Franz Antoine, Atelier d’Ora, Alois Beer, Francis Bedford, Erwin Blumenfeld, Henri Cartier-Bresson u.v.a.
Wo?Albertina | Wien | Österreich
Wann? – Ausstellung vom 07.03.2018 bis zum 10.06.2018
Wieso? – Für die Ausstellung trifft Generaldirektor Prof. Dr. Klaus Albrecht Schröder eine repräsentative Auswahl aus dem reichhaltigen, rund 100.000 Werke umfassenden fotografischen Bestand der ALBERTINA.
Aktuell laufende Kunstausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie übersichtlich nach Städten sortiert auf dieser Seite zusammengetragen.


Auf Facebook teilen