Pablo Picasso: Le Repas frugal (Das karge Mahl), 1904; Abzug 1913 (Ausschnitt)
Pablo Picasso: Le Repas frugal (Das karge Mahl), 1904; Abzug 1913 (Ausschnitt) - Städel Museum, Frankfurt am Main, Graphische Sammlung - Foto: Städel Museum - © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Kunstmuseen aktuell (14/2019): Picasso gedruckt

Nicht weniger als 14 Ausstellungen eröffnen diese Woche in deutschsprachigen Kunstmuseen. Da fiel unserer Kritikerin Julia die Auswahl mehr als schwer. Sie hat sich für vier Ausstellungen entschieden, die sie uns etwas näher bringen will. U.a. einem Picasso als Kunstdrucker und einer Yoko Ono als „Friedenskünstlerin“. Aber lest einfach selbst. Hier geht’s direkt zu ihren Kritiken: #1, #2, #3, #4

Ausstellungseröffnungen der Woche:


Was?Picasso. Druckgrafik als Experiment
Wer? – Pablo Picasso
Wo? – Städel Museum | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Frankfurt am Main
Wann? – Ausstellung vom 03.04.2019 bis zum 30.06.2019
Wieso? – Die Ausstellung thematisiert Picassos innovativen Umgang mit Hoch-, Tief- und Flachdruck von den frühen Pariser Jahren bis ins Spätwerk.

Was?YOKO ONO. PEACE is POWER
Wer? – Yoko Ono
Wo? – MdbK | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Leipzig
Wann? – Ausstellung vom 04.04.2019 bis zum 07.07.2019
Wieso? – Mit „PEACE is POWER“ zeigt die mittlerweile 86-jährige Künstlerin fünf Jahre nach ihrer Retrospektive in der Schirn Kunsthalle Frankfurt im MdbK ihre bislang umfangreichste Werkschau in Deutschland. Die rund 60 gezeigten Arbeiten und Werkreihen in Leipzig hat die Künstlerin gemeinsam mit ihrem langjährigen Freund und Kurator Jon Hendricks sowie Alfred Weidinger ausgewählt.

Was?Keiichi Tanaami
Wer? – Pop-Art-Künstler Keiichi Tanaami
Wo? – Kunstmuseum Luzern | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Luzern
Wann? – Ausstellung vom 06.04.2019 bis zum 26.05.2019
Wieso? – Kaleidoskopisch schillernd verschränken die Werke von Keiichi Tanaami (*1936) amerikanische Comic-Welt, psychodelische Albträume und japanische Kultur. Beeinflusst vom japanischen Papiertheater Kamishibai, von amerikanischen B-Movies und insbesondere Andy Warhol entwickelt er einen eigenwilligen Stil. In der Ausstellung ist die ganze mediale Bandbreite seines Schaffens zu sehen: Collagen, Gemälde, Zeichnungen, Animationen und Skulpturen.

Was?»Brücke«. Freundinnen und Freunde
Wer? – Ernst Ludwig Kirchner u.a.
Wo? – Buchheim Museum | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Bernried am Starnberger See
Wann? – Ausstellung vom 06.04.2019 bis zum 07.07.2019
Wieso? – Nicht mit professionellen Modellen, sondern mit ihren Freundinnen und Freunden befassen sich die »Brücke«-Maler in ihren Werken. Die Ausstellung stellt die Personen vor, die auf den Grafiken, Zeichnungen und Aquarellen aus den »Brücke«-Beständen des Museums zu sehen sind.

Was?Jürgen Schön. Zwei Formen im Raum
Wer? – Bildhauer Jürgen Schön
Wo? – Kupferstich-Kabinett | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Dresden
Wann? – Ausstellung vom 03.04.2019 bis zum 20.05.2019
Wieso? – Für den Dresdner Bildhauer Jürgen Schön haben Plastiken und Zeichnungen den gleichen künstlerischen Stellenwert. Der Künstler hat drei Zeichnungsserien ausgesucht, die in ihrer Rhythmik auf die spezifischen Gegebenheiten des Ortes antworten.

Was?Fly Me To The Moon. 50 Jahre Mondlandung
Wer? – Darren Almond, Paweł Althamer, René Burri, Johan Christian Dahl, Dubossarsky & Vinogradov, Sylvie Fleury, Liam Gillick, Hannah Höch, Kiki Kogelnik, David Lamelas, Zilla Leutenegger, René Magritte, Jyoti Mistry, Andrei Sokolov, Andy Warhol, Nives Widauer u.v.a.m.
Wo? – Kunsthaus Zürich | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Zürich
Wann? – Ausstellung vom 05.04.2019 bis zum 30.06.2019
Wieso? – Das Kunsthaus Zürich widmet sich einem weltbewegenden Ereignis – der Mondlandung. Die Ausstellung mit rund 200 Werken ist ein Streifzug durch die Geschichte künstlerischer Auseinandersetzung mit dem Mond.

Was?Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht
Wer? – Malerin Lotte Laserstein (1898-1993)
Wo? – Berlinische Galerie | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Berlin
Wann? – Ausstellung vom 05.04.2019 bis zum 12.08.2019
Wieso? – Die Berlinische Galerie präsentiert 58 Werke, darunter 48 Gemälde und neun Zeichnungen Lasersteins aus ihrer Berliner Erfolgsperiode und ihren schwedischen Exiljahren.

Was?RAOUL DE KEYSER – ŒUVRE
Wer? – Raoul De Keyser (1930-2012)
Wo? – Pinakothek der Moderne | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in München
Wann? – Ausstellung vom 05.04.2019 bis zum 08.09.2019
Wieso? – Die Ausstellung des belgischen Malers Raoul De Keyser führt über 100, zum Teil selten oder noch nie gezeigte Gemälde aus allen Phasen seines Schaffens zusammen. Die Werke stammen aus dem Nachlass des Künstlers sowie aus rund 40 öffentlichen und privaten Kunstsammlungen in Europa, China, Japan und den USA.

Was?Gesichter der Zwanziger Jahre. Aus der Sammlung der Berlinischen Galerie
Wo? – Berlinische Galerie | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Berlin
Wann? – Ausstellung vom 05.04.2019 bis zum 29.07.2019
Wieso? – Parallel zur Ausstellung „Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht“ zeigt die Berlinischen Galerie weitere Porträts und Selbstbildnisse von Künstlern, die zur gleichen Zeit wie Laserstein in Berlin lebten und arbeiteten.

Was?POWER PLAY. Anna Uddenberg
Wer? – Anna Uddenberg
Wo? – Bundeskunsthalle | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Bonn
Wann? – Ausstellung vom 05.04.2019 bis zum 15.09.2019
Wieso? – Mit ihren Skulpturen und Installationen reflektiert Anna Uddenberg unsere Zeit, unseren Alltag und untersucht, wie sich die Konsumkultur auch durch neue Technologien – insbesondere die sozialen Medien – verändert. Sie analysiert Gesellschafts- und vor allem Repräsentationssysteme und hinterfragt explizit die Rolle, das Rollenmuster und -klischee von Frauen.

Was?Menschenbilder. Neuankäufe der Fotosammlung des Bundes
Wer? – Wolfgang Bender, Renate Bertlmann, Lillian Birnbaum, Trude Fleischmann, Nilbar Güreş, Ernst Haas, Nikola Hansalik, Ana Hoffner, Sabine Jelinek, Ruth Kaaserer, Paul Kranzler, Friedl Kubelka, Ulrike Lienbacher, Michael Mauracher, Martina Mina und Sabine Schwaighofer, Inge Morath, Michaela Moscouw, Christoph Scharff, Nina Rike Springer, Lothar Rübelt, Hans Schabus, Sira-Zoé Schmid, Margherita Spiluttini, Nikolaus Walter, Rudolf Zündel
Wo? – Museum der Moderne | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Salzburg
Wann? – Ausstellung vom 06.04.2019 bis zum 16.06.2019
Wieso? – Die aktuelle Ausstellung nimmt die Neuankäufe der letzten drei Jahre zum Anlass, um das faszinierende und vielfältige Genre des Menschenbildes aus dem Bestand der Bundessammlung am Museum der Moderne Salzburg zu untersuchen.

Was?Negativer Raum. Skulptur und Installation im 20./21. Jahrhundert
Wer? – Refik Anadol, Alexander Calder, Henry Moore, Marie Lienhard, Gego (Gertrud Goldschmidt), Sarah Oppenheimer u.v.a.m.
Wo? – ZKM | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Karlsruhe
Wann? – Ausstellung vom 06.04.2019 bis zum 11.08.2019
Wieso? – Die Ausstellung möchte den Blick auf die moderne und zeitgenössische Skulptur ändern und eine andere Geschichte der Skulptur erzählen. Ziel der Schau ist es, die Beziehungen von Skulptur und Raum dezidiert vom Raum aus zu denken.

Was?KEITH SONNIER. CATCHING THE LIGHT: SENDING AND RECEIVING – EARLY SCULPTURES AND VIDEOS
Wer? – Keith Sonnier
Wo? – Kunstmuseum St. Gallen | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in St. Gallen
Wann? – Ausstellung vom 06.04.2019 bis zum 20.10.2019
Wieso? – Keith Sonniers Schaffen hat die Vorstellung, was Skulptur ist oder sein könnte, radikal verändert. Die aktuelle Präsentation widmet sich seinen Film- und Videoarbeiten der Jahre 1968 bis 1977 und bettet sie ein in ein retrospektives Feld exemplarischer Skulpturen und raumgreifender Installationen.

Was?Per Kirkeby. Bau und Bild
Wer? – Per Kirkeby
Wo? – Insel Hombroich | Link zur Ausstellung | Aktuelle Kunstausstellungen in Neuss
Wann? – Ausstellung vom 07.04.2019 bis zum 06.10.2019
Wieso? – Ausgehend von der einzigartigen Situation der Stiftung Insel Hombroich, für die Per Kirkeby zwischen 2002 und 2009 sechs begehbare Backsteinskulpturen geschaffen hat, thematisiert die Ausstellung den Zusammenhang zwischen Architektur und Natur im Werk des 2018 verstorbenen Malers und Bildhauers.

Aktuell laufende Kunstausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie übersichtlich nach Städten sortiert auf dieser Seite zusammengetragen.


Auf Facebook teilen