Aktuelle Kunstausstellungen in Wuppertal

Was?Peter Schenck. Der berühmteste Elberfelder, der jemals in Vergessenheit geriet
Wer? – Peter Schenck (ca. 1660-1718)
Wo? – Von der Heydt-Museum | Link zur Ausstellung
Wann? – Ausstellung vom 14.04.2019 bis zum 25.08.2019
Wieso? – Bis auf einige wenige Beiträge in der Fachliteratur ist Peter Schenck in den vergangenen Jahrhunderten in Vergessenheit geraten. Die Schau rückt diesen bislang wenig beachteten Künstler erstmals wieder ins Rampenlicht.

Vergangene Ausstellungen:

Was?Thomas Wrede. Sceneries
Wer? – Fotograf Thomas Wrede
Wo? – Von der Heydt-Museum
Wann? – Ausstellung vom 27.05.2018 bis zum 26.08.2018
Wieso? – Die umfassende Werkübersicht zeigt Zusammenhänge und Entwicklungen von den frühen analogen Schwarzweiß-Arbeiten bis zu den heutigen digitalen Bildern auf. Wrede reflektiert die Sehnsucht nach Natur mit den Mitteln der Fotografie. Zugleich hinterfragt er die Wirklichkeitstreue von Fotografie.
Was?Jankel Adler und die Avantgarde: Chagall | Dix | Klee | Picasso
Wer? – Maler Jankel Adler (1895-1949)
Wo? – Von der Heydt-Museum
Wann? – Ausstellung vom 17.04.2018 bis zum 12.08.2018
Wieso? – Marc Chagall und Paul Klee, Pablo Picasso und Otto Dix, Amedeo Modigliani und Francis Bacon, sie alle waren mit Jankel Adler bekannt oder sogar befreundet. Die Ausstellung, seit 30 Jahren die erste Retrospektive zu Jankel Adler, zeigt Werke aus allen Schaffensphasen dieses Pioniers und bringt sie in Verbindung mit Schöpfungen seiner Freunde.


Auf Facebook teilen