Aktuelle Kunstausstellungen in Dresden

Was?Zukunftsräume. Kandinsky, Mondrian, Lissitzky und die abstrakt-konstruktive Avantgarde in Dresden 1919 bis 1932
Wer? – El Lissitzky, Piet Mondrian, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, László Moholy-Nagy, Oskar Schlemmer
Wo?Albertinum | Dresden
Wann? – Ausstellung vom 02.03.2019 bis zum 02.06.2019
Wieso? – Das Dresdner Albertinum hat Meisterwerke abstrakter und konstruktivistischer Kunst aus vielen bedeutenden internationalen Museen und Sammlungen zusammengeführt.
Was?Tendenz Abstraktion. Kandinsky und die Moderne um 1910
Wer? – Wassily Kandinsky
Wo?Kupferstich-Kabinett | Dresden
Wann? – Ausstellung vom 15.02.2019 bis zum 12.05.2019
Wieso? – Die Ausstellung stellt Tendenzen der Abstraktion in der Kunst um 1910 vor und präsentiert rund 100 Werke, darunter Druckgrafik, Zeichnungen, Aquarelle und Ölbilder. Im Fokus steht die zentrale Figur für die ‚Erfindung‘ der Abstraktion, Wassily Kandinsky (1866–1944), mit einem umfassenden Konvolut seiner Druckgrafik aus Privatbesitz.

Vergangene Ausstellungen:

Was?Fred Stein. Modern Times
Wer? – Fred Stein (1909–1967)
Wo? – Residenzschloss | Dresden
Wann? – Ausstellung vom 28.03.2018 bis zum 25.06.2018
Wieso? – Das Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gibt mit einer Auswahl von rund 30 Originalabzügen einen Einblick in Fred Steins bedeutendes Werk der Straßen- und Porträtfotografie.
Was?Veronese: Der Cuccina-Zyklus. Das restaurierte Meisterwerk
Wer? – Paolo Caliari, genannt Veronese (1528–1588)
Wo? – Gemäldegalerie Alte Meister | Dresden
Wann? – Ausstellung vom 09.03.2018 bis zum 03.06.2018
Wieso? – Nach einer grundlegenden, vierjährigen Restaurierung ist Veroneses herausragendes Können jetzt wieder zu erleben: die Brillanz des Kolorits, die Freiheit des Pinselduktus, die Eindringlichkeit der Komposition, kurzum die faszinierende Sinnlichkeit und lebendige Erzählfreude dieser Malerei.