Alle Artikel mit dem Künstler “Martha Stettler

Anna Boghiguian: An Incident in the Life of a Philosopher, 2017 (Ausschnitt)

Museumsvorschau (29-31/2018): Neues, Altes und Preisgekröntes

Keine Lust auf überfüllte Badestrände, endlosen Stau und Sonnebrand? Artdates zeigt, wie Urlaub auch gehen kann. Nämlich mit abwechslungsreicher Kunst in entspannter Atmosphäre, die dabei gar nicht weniger Reiselust versprüht. Anna Boghiguian beispielsweise zeigt in Salzburg nicht nur spektakuläre Installationskunst, sondern gewährt dem Besucher auch einen Einblick in ihre Künstlerbücher, die auf den zahlreichen Reisen an die entlegensten Orte entstanden sind. Mit den 100 besten Plakaten hingegen lockt das Neue Museum Nürnberg und präsentiert eine vielfältige Auswahl an Gestaltungskonzepten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einen neuen – oder vielleicht einfach nur anderen – Blick auf Altes ermöglicht das Kunsthistorische Museum Wien mit der Serie „Ansichtssache“; bei dem nunmehr 22. präsentierten Werk handelt es sich das wenig bekannte, und doch überaus beeindruckende „Wunder des Hl. Zenobius“ von Ciro Ferri, einem Meister des römischen Hochbarock. Und last but not least werden im Buchheim Museum in Bernried die außergewöhnlichen Bilder von kognitiv beeinträchtigten Künstlerinnen und Künstlern im Rahmen des diesjährigen EUWARD, dem Europäischen Kunstpreis für Malerei und Grafik im Kontext von geistiger Behinderung, ausgezeichnet. Ein stressfreier Urlaub also; ohne Kofferpacken, aber dafür mit ganz vielen neuen Eindrücken. Weiterlesen

Martha Stettler: Le parc

Museumsvorschau (18/2018): Geschichten, Gesichter und Gerhard Richter

Kunstschaffende Frauen, hunderte Gesichter und spannende Geschichten dahinter: In dieser Woche begegnen wir bekannten, weniger bekannten und gänzlich unbekannten Männern, Frauen und Kindern; treffen auf beeindruckende und teilweise vergessene Persönlichkeiten der Kunstgeschichte und können uns mit deren spannenden realen oder fiktiven Biografien auseinandersetzen. So vielseitig… Weiterlesen