Ernst Caramelle, Ohne Titel - © Der Künstler
Ernst Caramelle, Ohne Titel - © Der Künstler

Ernst Caramelle. Very angenehme Konzeptkunst

„Very angenehme Konzeptkunst“ verspricht Ernst Caramelle den Besuchern der Marta Herford vom 13. Mai bis 26. August. Ob das nun tatsächlich angenehm ist, darüber lässt sich streiten. Zumindest ist es erstmal very geometrisch und really groß, was Caramelle so alles mit den Wänden und Räumen anstellt. „Das sind doch alles bloß ein paar farbige Vierecke!“, mag der unwissende Betrachter einwenden. „Ja sieht der denn die Dreidimensionalität der räumlichen Illusion nicht?“, entgegnet daraufhin der Kenner, der sich mit dem Œuvre des Künstlers auseinandergesetzt hat und regelmäßig in Verzückung gerät ob der künstlerischen Eingriffe in die vorhandene Architektur (was manchmal aber auch einfach nur soviel heißt wie: Der verrückte Kerl hat doch glatt ein schwarzes Quadrat an eine rot gemalte Wand gehängt!). Mit diesen Symmetrien, Verdopplungen und Spiegelbildern soll der Betrachter humorvoll in die Irre geführt werden.

Ganz Künstler liefert Caramelle natürlich auch gleich noch ein philosophisch-kryptisches Motto dazu: „Alles ist in Wirklichkeit nicht wirklich.“ Artdates kontert hier selbstverständlich gekonnt und nicht weniger nebulös: Klar! Und in Wirklichkeit ist nicht alles alles! Bunte geometrische Formen sind in diesem Fall vielleicht nicht very unangenehm, aber eben auch not very humorvoll. Einigen wir uns einfach auf „durchaus originell“ und das dafür mit gutem Gewissen und aus voller Überzeugung. Ja ehrlich, einiges verblüfft den Betrachter dann eben doch. Und man muss Caramelle zumindest zugute halten: Er denkt sich etwas bei seiner Konzeptkunst. Und es fühlt sich auch gar nicht mal schlecht an, weder dabei, noch danach. Vielleicht doch angenehm? Also warum eigentlich nicht einfach mal hingehen?

Ernst Caramelle. Very angenehme Konzeptkunst
Kunstausstellung vom 13.05.2018 bis zum 26.08.2018
Marta Herford | Herford | Deutschland
Aktuell laufende Kunstausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie übersichtlich nach Städten sortiert auf dieser Seite zusammengetragen.
Kategorie: Kunst zum Betrachten, Kunstausstellung, Kunstmuseum
Veröffentlicht von

Julia arbeitet seit 2001 als freischaffende Künstlerin und ist bei der Organisation zahlreicher Veranstaltungen und Ausstellungen beteiligt. Ihre großen Leidenschaften neben der Kunst sind englische Krimis, Comic-Strips und die mediterrane Küche.


Auf Facebook teilen