Jacopo Palma il Vecchio (1479/80–1528): Zwei ruhende Nymphen, um 1510–15 (Ausschnitt)
Jacopo Palma il Vecchio (1479/80–1528): Zwei ruhende Nymphen, um 1510–15 - © Städel Museum – ARTOTHEK

Museumsvorschau (7/2019): Zurück im Spiel

Nach einer *hust* etwas längeren Sommerpause 2018 und einer sich anschließenden Winterpause melden wir uns pünktlich zusammen mit der ersten (verfrühten) Frühjahrssonne und einem pickepackevollen Kunstwochenende zurück. Die Renaissance in Venedig wird im Frankfurter Städel durch eine große Sonderausstellung mit und um Tizian gefeiert, ein Max Beckmann würde mich dieses Wochenende sicher nach Bernried am Starnberger See ziehen, wenn ich denn in der Gegend leben würde, aber zu einem Wassily Kandinsky nach Dresden ist es nicht weit. Jedenfalls ist dieses Wochenende würdig, wieder in die Kunstmarkt-Berichterstattung einzusteigen. Regelmäßig auf einer wöchentlichen Basis. Versprochen. 🙂 Weiterlesen